skip to content

Press 2019

Das größte Koordinationsproblem der Menschheitsgeschichte

27.08.2019, Wirtschaftswoche

Axel Ockenfels erklärt, dass ein nationaler Alleingang in der Klimapolitik sinnlos und teuer ist, aber internationale Kooperation und ein globaler CO2-Preis die Herausforderungen des Klimawandels bewältigen können.

 

Nur ein globaler CO2-Preis hilft - und so kann er gelingen

13.08.2019, Wirtschaftswoche

Axel Ockenfels setzt sich für implementierbare Lösungen ein, um die Klimaziele zu erreichen. Eine Lösung: 196 Staaten, ein Preisschild.

 

Ökonomen für klimapolitischen Kursschwenk

15.07.2019, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dem Gremium gehören mehr als 30 renommierte Ökonomen an, darunter Hans-Werner Sinn als ehemaliger Präsident des Münchener Ifo-Instituts, der Kölner Volkswirt Axel Ockenfels sowie Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts fürWirtschaftsforschung in Berlin.

 

Axel Ockenfels berät Sachverständigenrat zu Carbon Pricing

05.07.2019, Sachverständigenrat: Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik

Axel Ockenfels hat den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zum Thema Carbon Pricing beraten. In dem Sondergutachten sind Kölner Arbeiten und Ergebnisse von großer Wichtigkeit.

 

Verkehr: FDP und Grüne offen für eine City-Maut

25.05.2019, Focus

Der wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung, in dem Axel Ockenfels Mitglied ist, schlägt im Kampf gegen Staus und schlechte Luft eine City-Maut vor.

 

Altmaier-Berater fordern eine Maut für deutsche Innenstädte

20.05.2019, Handelsblatt
Klaus Stratmann und Daniel Delhaes

Zum Brief des Wissenschaftlichen Beirats an den Bundeswirtschaftsminister unter der Federführung von Prof. Ockenfels.

 

Haben Menschein von Natur aus ein Gefühl für Fairness?

06.05.2019, heise.de Telepolis
Andreas von Westphalen

Axel Ockenfels erklärt, welches Verhalten man von einem wahren Homo oeconomicus erwarten sollte.

 

Ciao Stau

31.03.2019, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (Der Sonntagsökonom)

Axel Ockenfels setzt sich für ein intelligentes Mautsystem ein.

 

Mit CO2-Besteuerung die Klimaziele einhalten

März 2019, Zeitschrift berlinvalley

Axel Ockenfels erklärt, wie die nötige Motivation dafür geschaffen werden kann.

 

Zur Reform der Organspendenpraxis (Anhörung im Deutschen Bundestag)

13.02.2019, Auszug aus dem Internet-Angebot des Deutschen Bundestages

Axel Ockenfels als Einzelsachverständiger: Regelungen in Deutschland besonders restriktiv.

 

Expertenanhörung zum Transplantationsgesetz

08.02.2019, Deutsches Ärzteblatt
Eva Richter-Kuhlmann

Axel Ockenfels spricht sich für Erweiterung von Lebendspenden aus.

 

Bonner Exzellenzforschung hat Marktversagen im Fokus

06.02.2019, General Anzeiger
Martin Wein

Ökonomen (Peter Cramton und Axel Ockenfels) im ECONtribute Cluster.

 

Ausweitung der Lebendspende umstritten

30.01.2019, Deutsches Ärzteblatt

Axel Ockenfels in der Anhörung im Gesundheitsausschuss der Bundesregierung.

 

Tauschen wir die Niere?

27.01.2019, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Die Ökonomen D. Kübler und A. Ockenfels zum Thema Organspenden.

 

Mehr Lebendspenden von Organen sollen Wartezeiten verkürzen

26.01.2019, FN FinanzNachrichten

Die Ökonomen D. Kübler und A. Ockenfels zum Thema Organspenden.

 

Wie London für bessere Luft sorgen will

11.01.2019, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Axel Ockenfels: Mautsysteme sind ein sehr viel effizienteres Instrument als Fahrverbote.