zum Inhalt springen

Presseartikel "Zufallsgewinne abschöpfen? Gar nicht so einfach"

08.09.2022 Der Spiegel

Die Bundesregierung und die EU-Kommission wollen Zufallsgewinne von Stromerzeugern abschöpfen und damit die unter hohen Energiekosten leidenden Bürger entlasten. Axel Ockenfels betont, dass sich die Abschöpfung der Gewinne an der Stromproduktion und nicht an Verträgen oder bestimmten Plattformen orientieren solle. Zudem warnt Ockenfels davor, den subventionierten Basisbedarf als Strompreisbremse zu verkaufen, da dies Verbrauchern ein falsches Grfühl von Sicherheit vermittele.

[Lesen Sie mehr]