zum Inhalt springen

Abschlussarbeiten

Bitte richten Sie alle Anfragen zu Abschlussarbeiten direkt an ockenfels-abschlussarbeiten(at)uni-koeln.de.

Allgemeine Informationen

Die Abschlussarbeit ist der letzte wichtige Schritt zur Erlangung des Hochschulabschlusses. Darin kann die Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten unter Beweis gestellt werden. An unserem Lehrstuhl können theoretische und empirische Arbeiten geschrieben werden. Bei empirischen Arbeiten sind das Mitbringen von eigenen Datensätzen oder von Ideen für die Erhebung neuer Datensätze willkommen. Alternativ ist es mitunter möglich, dass Sie mit unserer Unterstützung selbst Daten im Kölner Laboratorium für Wirtschaftsforschung erheben oder dass wir Ihnen Daten zur Verfügung stellen. Wir vergeben Abschlussarbeiten zu den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Spieltheorie / Game Theory
  • Experimentelle Wirtschaftsforschung / Experimental Economics
  • Marktdesign und Auktionen / Market Design and Auctions
  • Mikroökonomik und Industrieökonomik / Microeconomics and Industrial Organization
  • Behavioral Economics / Verhaltensökonomie
  • Bounded Rationality / Begrenzte Rationalität

Voraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für das Anfertigen einer Abschlussarbeit sind in der jeweils aktuell gültigen Prüfungsordnung des Studienfachs niedergelegt. Für Studierende der Prüfungsordnung 2015 (PO2015) finden Sie auf der Website des Prüfungsamtes alle gültigen Vorschriften für eine Abschlussarbeit. Bitte beachten Sie diese Regelungen unbedingt, bevor Sie sich an uns wenden!

Für eine Abschlussarbeit bei uns am Lehrstuhl ist es sinnvoll, dass Sie als Masterstudierende zumindest zwei Lehrveranstaltungen und als Bachelorstudierende zumindest eine Lehrveranstaltung an der WiSo-Fakultät im Bereich Ökonomisches Design, empirische und theoretische Verhaltensforschung oder Industrieökonomik gehört haben. Zudem werden gute Kenntnisse in Mikroökonomik und Spieltheorie vorausgesetzt.

Verfahren Bachelorarbeit

Für Bachelorarbeiten haben wir eine Liste mit Themenvorschlägen vorbereitet. Zu jedem Thema sind einführende Literaturhinweise angegeben. Bitte lesen Sie sich in das jeweilige Thema ein und fertigen Sie für Ihre Bewerbung ein mindestens einseitiges Exposé (Literaturangaben nicht eingerechnet) an. 

Themenliste

Alternativ können Sie auch einen eigenen Themenvorschlag zu einem der oben genannten Themengebiete einreichen. Auch hierbei ist ein mindestens einseitiges Exposé inklusive 2-3 wissenschaftlicher Quellen aus renommierten Fachzeitschriften erforderlich.

Ihr Exposé sollte mindestens die folgenden Fragen beantworten:

  1. Warum ist dieses Thema wichtig und interessant?
  2. Wie ist der Stand der Forschung zu diesem Thema?
  3. Wo besteht noch Forschungsbedarf?
  4. Wie knüpft meine Arbeit hieran an, bzw. welche Frage(n) möchte ich konkret beantworten?
  5. Wie werde ich vorgehen, um diese Frage(n) zu beantworten?

Verfahren Masterarbeit

Masterstudierende sollten sich für ihre Abschlussarbeit mit einem eigenen Themenvorschlag inklusive eines ausführlichen Exposés an uns wenden. Das Exposé sollte auf mindestens 2-3 wissenschaftlichen Quellen aus renommierten Fachzeitschriften basieren und die folgenden Fragen beantworten:

  1. Warum ist dieses Thema wichtig und interessant?
  2. Wie ist der Stand der Forschung zu diesem Thema?
  3. Wo besteht noch Forschungsbedarf?
  4. Wie knüpft meine Arbeit hieran an, bzw. welche Frage(n) möchte ich konkret beantworten?
  5. Wie werde ich vorgehen, um diese Frage(n) zu beantworten?

Bewerbung & Betreuung

Sollten Sie Interesse an einer Abschlussarbeit bei uns haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an ockenfels-abschlussarbeiten(at)uni-koeln.de. Bitte fügen Sie dieser E-Mail Ihr Exposé sowie Ihren aktuellen Notenauszug und Lebenslauf an. Wir werden die Unterlagen sichten und uns dann bei Ihnen melden. Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, wird Ihnen ein*e Lehrstuhlmitarbeiter*in als Betreuung zugewiesen. Mit dieser Kontaktperson besprechen Sie dann die Einzelheiten Ihres Themas.

Wichtig: Bitte denken Sie daran, dass die Kapazitäten unseres Lehrstuhls begrenzt sind. Daher können wir bei hoher Nachfrage nach Betreuungsplätzen den Erfolg Ihrer Bewerbung nicht garantieren!

Formales & Tipps

Für die Anfertigung der Abschlussarbeit bieten wir Ihnen einen ausführlichen Leitfaden, welcher Informationen zum Format, zur Zitierweise und sonstige Tipps zum Erstellen Ihrer Abschlussarbeit enthält.

Mit der Einreichung Ihrer Abschlussarbeit stimmen Sie zu, dass wir diese zum Zweck der Plagiatsprüfung mithilfe der Software Turnitin (Paradigms LLC.) anonymisiert speichern und verarbeiten dürfen.

Für VWL-Bachelorstudierende bietet der Lehrstuhl von Prof. Dr. Gürtler ein Bachelorseminar zur Vorbereitung auf das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit an. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage von Prof. Dr. Gürtler.